Termine für die Corona-Schutzimpfung werden zukünftig bei uns Online vergeben, um die telefonische Erreichbarkeit der Praxis wieder herzustellen. 

Termine können immer nur kurzfristig eingestellt werden, da wir auch erst kurzfristig erfahren, wieviel von welchem Impfstoff wir bekommen. Sollten im Moment also keine Termine verfügbar sein, lohnt es sich, in ein paar Tagen wieder rein zu schauen.

Freie Termine in größerer Anzahl sind erst wieder im Juli zu erwarten, da derzeit die meisten Termine für Zweitimpfungen vergeben sind. 

Bitte beachten Sie: Wir können Online nur Termine für Erstimpfungen vergeben. Wenn sie bereits in einem Impfzentrum zum ersten Mal geimpft wurden, bekommen Sie auch dort die zweite Impfung. Termine zur Zweitimpfung bei uns werden direkt vor Ort bei der ersten Impfung vergeben.

Nach der Terminanfrage bekommen sie per Mail einen Link, den sie bestätigen müssen.

Sobald der Termin durch unser Team eingetragen ist, bekommen sie von uns eine Bestätigungsmail mit den Unterlagen.

Bitte lesen Sie sich vorher die Informationsunterlagen zum Impfstoff durch, und bringen zum Impftermin die unterschriebene Einwilligungserklärung und den Impfpass mit. 

 

Hinweise zu den Impfstoffen:

Wir impfen derzeit keine Personen unter 18 Jahren.

Die Impfstoffe von AstraZeneca und Johnson&Johnson empfehlen wir Personen ab 60 Jahren, sowie Männern auch unter 60 Jahren nach individueller Risikoabwägung. Frauen unter 60 Jahren raten wir zur Impfung mit Biontech. 

Zur Online-Terminvergabe hier klicken:

Mit der Nutzung unserer Online-Terminvergabe erklären Sie ihr Einverständnis mit der Speicherung Ihrer Stammdaten einschließlich Ihrer Email-Adresse durch uns und den Betreiber unserer Software Medatixx. Hierzu siehe auch unsere Datenschutzerklärung.